Tagesgeld: Deutsche flüchten zu russischen Banken

Tagesgeldkonto-sberbank

Tagesgeldkonto sberbank

Die Vorgeschichte: Aktuell erleben wir bei dem Angebot der Banken in Deutschland eine Entwicklung von sehr niedrigen Zinsen. Dies verärgert die deutschen Sparer. Da fragen sich viel Was kann man tun?

Und hier kommen russische Großbanken ins Spiel. Diese haben Tochterfirmen in Deutschland und bieten Anlegern neue Angebote für das Tagesgeld.

Deutsche parken 100 Millionen Euro

Seit kurzem gibt es ein Geschäftsbericht der Großbank Sberbank. Diese haben mehr als 500 Millionen Euro von Privatkunden erworben. Ihre Angebote sind gerade jetzt auf dem deutschen Markt Gold richtig! Mit 1,1% beim Tagesgeldkonto und guten Konditionen. Auch beim Festgeld mit bis zu 2,2% p.a. sind Sie jetzt im deutschen Mitbewerber Umfeld stark positioniert. Auf Grund der politischen Lage mit dem Ukraine Konflikt gibt es jedoch ein Rest-Risiko.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Tagesgeld: Deutsche flüchten zu russischen Banken

Tagesgeldkonto: Riesen Zinsunterschiede

ZinsunterschiedeBei den Anbietern von Tagesgeldkonten gibt es riesige Unterschiede bei den Zinsen, einige Anbieter liegen bei Weitem unter 1 %. Auch sind diese unter der Inflationsrate. Somit geht der Sinn solch eines Kontos vollkommen verloren. Wir fragen uns ernsthaft wer solche Angebote wahrnimmt!

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Tagesgeldkonto: Riesen Zinsunterschiede

Zinsen über Inflationsrate

Tagesgeld-Zinsen Keiner Will unnötig Geld verlieren, besonders man die Absicht hat, Geld anzulegen und dabei zu sparen. Bei Tagesgeldkonten ist aktuell der Zinssatz so niedrig, dass sich das anlegen kaum lohnt. Auf was sollte man jetzt achten?

Tagesgeld Zinsen sollten über der Inflationsrate liegen

Aktuell sind es nicht viele Banken die diesen Zinssatz bieten. Auch ändern sich die Zinssätze der Bankangebote oft. Derzeit können bei 1822 Direkt oder bei MoneYou eine höheren Zinssatz erhalten. Somit ist ihr Geld also sicher vor der Geldentwertung.

Beachten Sie bei der Bankauswahl auch es hier zu keinen Kontozwang kommt.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Zinsen über Inflationsrate

Tagesgeldkonto: Drittbeliebteste Sparprodukt

8Hier die beliebtesten Sparprodukte der Deutschen:

  1. Sparbuch mit 52%
  2. Lebensversicherungen mit 50%
  3. Tagesgeldkonto 48%

Die deutschen zählen zu den sicheren Sparern und sind kaum bereit Risiken einzugehen. Deshalb schneiden Produkte wie Aktien mit knapp 16% relativ schlecht ab.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Tagesgeldkonto: Drittbeliebteste Sparprodukt

Tagesgeldkonto im Ausland

Wie die FAZ vor kurzem berichtete, bringen im Ausland das Tagesgeldkonto noch Zinsen. Hier in Deutschland ist die Verzinsung relativ gering. Das hängt unter anderem mit der Sicherheit von deutschen Instituten bzw. Bank ab. Wer jetzt also fürs sparen lieber Banken in Erwägung zieht, sollte sich erst mit weiteren Investitionesmöglichkeiten beschäftigen.

Veröffentlicht unter Blog Kategorien, News | Kommentare deaktiviert für Tagesgeldkonto im Ausland

DKB: Gute Nachrichten

dkb_400 Diesmal geht es auch eine Anpassungen von Zinsen nach unten. Aber diesmal sind es die Überziehungszinsen der DKB (Deutsche Kreditbank).  Diese werden ab dem 1.9.2014 von 7,9 auf 7,5 gesenkt und der Zinsaufschlag beim Überziehungszins wird gleichzeitig abgeschafft. Dieser Zinssatz ist im Vergleich zu anderen gut!

 

 

Veröffentlicht unter Blog Kategorien, News | Kommentare deaktiviert für DKB: Gute Nachrichten

Zinsanpassung bei der Credit Europe Bank

credit-europe-bank-logoEine weitere Bank senkt Ihre Zinsen und folgt somit den Trend vieler anderen Banken zuvor. Für das Tagesgeldzinssatz wird von 0,9% auf 0,8% gesenkt. Wir führen die Bank aufgrund des niedrigen Zinssatz auch nicht in unserer Liste auf. Die Konditionsänderungen sind ab dem  12.08.14 gültig. Bei der Bank sind nicht nur die Tagesgeldkonten betroffen, nein auch das Festgeldkonto bleibt unverschont: hier die genauen Anpassungen:

Festgeld (ab €2.500,–) % p.a.
3 Monate 0.80% (-0,10)
6 Monate 0.90% (-0,10)
9 Monate 0.90% (-0,10)
12 Monate 1.10% (-0,10)
18 Monate 1.10% (-0,15)
2 Jahre 1.45% (-0,05)
3 Jahre 1.65% (-0,05)
4 Jahre 1.80% (-0,10)
5 Jahre 1.95% (-0,15)
7 Jahre 2.15% (-0,20)
10 Jahre 2.50% (-0,25)

 

Veröffentlicht unter Blog Kategorien, News | Kommentare deaktiviert für Zinsanpassung bei der Credit Europe Bank

Und wer ist Testsieger Biallo für Festgeldkonten?

2014-08-15_092744Die Redakteure vom Verbraucherportal Biallo haben im August das Festgeldkonto der VTB Direktbank getestet. Dabei konnte die Direktbank 4,5 von 5 Punkten erreichen. Das Festgeldkonto  der VTB hat bis zu 2,1 % Zinsen p.a. Hier gibt es auch die Möglichkeit mehr Flexibilität zu bekommen, in dem 80% auf dem Konto Anlagebetrag sind und 20% flexibel verfügbar sind.

Veröffentlicht unter Blog Kategorien, News | Kommentare deaktiviert für Und wer ist Testsieger Biallo für Festgeldkonten?

Entwicklung der deutschen Sparer

6Wichtig für den deutschen Sparer, laut einer Umfrage von Statista, ist die Verfügbarkeit über Ihr Geld. Deshalb legen die meisten Deutschen Ihr Geld auf Sparbüchern oder Tagesgeldkonten an. Die erreichen bei der Umfrage den zweiten und dritten Platz. An erster Stelle steht die Lebensversicherung oder die Rentenversicherung.

Wichtig bei dem Anlegen auf den Tagesgeldkonten ist die Verfügbarkeit und der Zinssatz!

Veröffentlicht unter Blog Kategorien, News | Kommentare deaktiviert für Entwicklung der deutschen Sparer

Sparer verlieren über 200 Milliarden Euro

Sicherheit des TagesgeldWir haben gestern bereits über die Entwicklung bei Tagesgeldkonten berichtet, dass Banken weniger und zum Teil auch gar keine Zinsen zahlen.

Über 38 % der privaten Geldvermögen von Deutschen ist auf Tagesgeldkonten oder Sparbüchern. Der Spiegel widmet sich in einem Artikel und spricht sogar um eine schleichende Enteignung der vieler Sparer. Hätten die Sparer die Gelder besser angelegt oder es würde bessere Zinsen bei vielen Banken gehen, dann wäre eine Steigerung der Kaufkraft von über 230 Milliarden Euro.

Veröffentlicht unter Blog Kategorien, News | Kommentare deaktiviert für Sparer verlieren über 200 Milliarden Euro